Zitiert: Das Gründertrio von @QUOTEfm über das Leben im Startup

Yvonne Neubauer, 01.03.2012, Keine Kommentare
0 Flares Filament.io 0 Flares ×

Ab in den Supermarkt, um Klopapier zu kaufen. Im schlimmsten Fall ohne herauskommen, dafür aber eine Tafel Schokolade in der Einkaufstasche. Besonders wer im Bücherladen nicht nur die Lektüreempfehlung des besten Freundes besorgt, sondern obendrein nach dem Stöbern weitere verheißungsvolle Romane herausschleppt, birgt großes Potential auf der Seite des Webdienstes quote.fm lange, lange  zu verweilen. Das Hamburger Startup von Marcel Wichmann (UARRR.org), Martin Wolf (visuelleGedanken.de) und Philipp Waldhauer (knuspermagier.de) will seinen Nutzern ermöglichen, interessante Zitate und Passagen aus Onlinetexten sich gegenseitig zu empfehlen und zu kommentieren. Und auf diese Weise nicht nur im eigenen Dunstkreis nach Inspiration zu suchen, sondern auf spannende Gedanke Anderer zu stoßen.

Ein selektiver Rückblick des Gesprächs mit dem Gründertrio über quote.fm, das Leben im Startup und Erfüllung sowie Motivation im Job – selbstredend in Zitaten!

Marcel:
“Wir haben erst nach einem Service wie QUOTE.fm gesucht, ihn aber nicht gefunden. Daraufhin bauten wir ihn einfach selbst.”

Martin:
“Marcel kümmert sich um Design und Konzeption, Philipp ist für das Backend verantwortlich und ich für das Frontend. So hat jeder seinen Bereich. Wir diskutieren aber trotzdem alle Entscheidungen im Team.”

Philipp:
“Gemeinsam in einem Büro zu sitzen – anstatt in Deutschland verteilt – ist sehr hilfreich. So können wir uns schnell verständigen. Zu Dritt hält sich der Organisationsaufwand ebenfalls in Grenzen.”

Marcel:
“Berufliche Erfahrungen sammelten wir vor unserer Gründung in Festanstellungen – was nicht so schlecht war. Schon allein, um herauszufinden, was man besser machen würde, falls etwas schief läuft. Aber auch ein Blick in eine prima funktionierende Firma ist lehrreich. Gute Dinge übernehmen, schlechte verbessern.”

Philipp:
“Meine Mitgründer lernte ich 2009 über Twitter und Facebook kennen, als Marcel jemanden suchte, der ihm ein WordPress-Plugin bauen sollte.”

Marcel:
“Ich brach mein Illustrationsstudium ab, weil ich merkte, dass es mir im Leben nicht mehr sonderlich viel bringen wird. Ich hatte das Gefühl, dass ich fertig war, Aufgaben vorgesetzt zu bekommen und diese zu bearbeiten. Bisher habe ich das nicht bereut.”

Martin:
“Wir drei sind gute Freunde, was die Arbeit sehr angenehm macht. Wir können über alles ehrlich diskutieren und wissen, wie der Gegenüber tickt.”

Phillip:
“Solange man jung ist, sollte man viel ausprobieren. Der Älteste von uns ist 24. Wir haben keine Familie zu versorgen – das gibt uns viele Freiheiten. Was haben wir schon zu verlieren?”

Marcel:
“Beim Gründen muss man viel investieren. Man arbeitet viel. Wir gehen nicht um 18 Uhr und haben keine geregelten Arbeitszeiten. Weil wir das so wollen.”

Martin:
“Wer dazu keine Lust hat, der sollte sich lieber einen Job in einem großen Konzern suchen, wo alles fest geregelt ist. Ich finde das auch nicht schlimm. Jeder sollte das machen, was für ihn richtig ist.”

Marcel:
“Es fühlt sich nicht an wie Arbeit.”

Philipp:
“Ich will selbst etwas verändern, etwas aufbauen. Momentan ist es unvorstellbar in eine normale Firma zurückzukehren und etwas zu machen, womit ich mich nicht identifizieren kann.”

Marcel:
“Online- und Offlinepersönlichkeit unterscheiden sich vermutlich meistens. Ich bin offline nicht ganz so ätzend wie online. Hoffe ich.”

Zitiert:

Hey, ich bin Martin Wolf. 1988 in der Nähe von Kassel geboren und dort aufgewachsen, lebe und arbeite ich jetzt seit 2008 in Hamburg und mache Webseiten und Fotos.
Ich bin Webentwickler und Mitgründer von QUOTE.fm und blogge auf visuelleGedanken.de über Fotografie.

 

 

Hallo! Ich bin Philipp Waldhauer, komme ursprünglich aus Mühlhausen in Thüringen, studierte im Schwarzwald und bin nun als Mitgründer und Backend-Entwickler von QUOTE.fm in Hamburg. Neben der Softwareentwicklung spiele ich Gitarre, fotografiere und blogge privaten Kram auf knuspermagier.de.

 

 

 

Moin, ich bin Marcel, wurde 1989 in Stadland geboren, zog dann irgendwann nach Hamburg und bin bei QUOTE.fm jetzt für Gestaltung, Konzeption und Geschäftsführungsdinge verantwortlich. Außerdem blogge ich unter UARRR.org und Tweets gibt es unter @UARRR.

Über die Autorin Yvonne Neubauer:

Yvonne Neubauer arbeitet als freie Texterin und Redakteurin in Hamburg. Sie hat Startupcareer als Blog aufgebaut, der damals noch unter dem Namen HRinside lief. Nach der Übernahme von HRinside durch i-potentials Anfang April 2011 bloggt Yvonne Neubauer weiter auf Startupcareer. Ihre Lieblingsthemen: Köpfe der Internetszene, Social Media und HR-Trends.

Kommentare

comments

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Jobs finden, mit i-potentials

Sponsoren

Gastautor auf Startupcareer werden

Startupcareer Newsletter